Franklin­straße | Arbeiten an der Spree

In der Franklinstraße entsteht der Neubau eines Büro- und Geschäftshauses . Ca. 4.500m² Nutzfläche verteilen sich auf sieben Etagen, ein Staffelgeschoss sowie ein Untergeschoss mit Tiefgarage, welche an die vorhandene Tiefgarage der Nachbarbebauung angebunden wird.
Der Neubau wird auf insgesamt 120 Bohrpfählen mit einem Durchmesser von 90cm und einer Länge von bis zu 12m gegründet.

  • Baubeginn: 05/18
  • Bauende: 12/18
  • Auftragsvolumen: 3,5 Mio.€
  • Franklinstraße 15A, 10587 Berlin

Eingebetteter Inhalt von Google Maps

Beim Anzeigen des Inhalts werden Ihre IP-Adresse und möglicherweise weitere personenbezogene Daten an den Diensteanbieter übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Inhalte anzeigen