Berliner Wasser­be­triebe | Höchste Ausfüh­rungs­qua­lität ist für uns klare Sache.

Zum Beispiel Wasserwerk Beelitzhof: Neubau eines ca. 30×30 m großen Belüftungsgebäudes aus WU-Beton für die aktive Trinkwasserbelüftung mit einem Betonvolumen von ca. 1.500 m³. Besonders hohe Anforderungen an die Betonrezepturen und die Betonverarbeitung (z. B. Zemdrain-Wandschalung) aufgrund der Trinkwasserverordnung.

  • Baubeginn: 8/2011
  • Bauende: 10/2012
  • Auftragsvolumen: 1,4 Mio €
  • Kronprinzessinnenweg 23, 14129 Berlin

  • Wasserwerk Beelitzhof – Rohrdurchführung