Gleichstellung gewinnt

Besuch der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kalayci

Außerdem waren die Gottfried Puhlmann GmbH und Co, Carl Zauber Tiefbau GmbH, Viellechner Dach + Holzbau und die WST- Bau Schulte GmbH als weitere Vertreter der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg in unserem Haus.

Gemeinsam wurden Gedanken ausgetauscht, angeregt diskutiert und die Charta zum Thema “Gleichstellung gewinnt” unterzeichnet. Damit steht die Hirsch + Lorenz Ingenieurbau GmbH neben zahlreichen anderen Betrieben aus Berlin und Brandenburg bespielhaft für eine neue Unternehmenskultur, in der Gleichstellung zum Leitbild gehört.

Unsere drei Bauleiterinnen zeigen in Ihrem täglichen Geschäft, dass Gleichstellung im Hause Hirsch + Lorenz selbstverständlich ist.