BHKW Potsdam | Schlüs­sel­fer­tiger Neubau eines Block­heiz­kraft­werks.

In Potsdam-Nord entsteht der schlüsselfertige Neubau eines Blockheizkraftwerks für die Energie und Wasser Potsdam GmbH. Die Gründung erfolgt durch eine Baugrundverbesserung mit dem Rüttelstopfverfahren. Der Baugrubenverbau wird mit Spundwänden hergestellt. Einsatz einer Taucherkolonne zur Vorbereitung der Baugrube und zum Einbau von Unterwasserbeton. Die Innenverkleidung der 13m hohen Außenwände erfolgt mit einer schallabsorbierenden Wandverkleidung.

  • Baubeginn: 01/2015
  • Bauende: 01/2016
  • Auftragsvolumen: 1,8 Mio. €
  • Zeppelinstraße 135, 14471Potsdam

Eingebetteter Inhalt von Google Maps

Beim Anzeigen des Inhalts werden Ihre IP-Adresse und möglicherweise weitere personenbezogene Daten an den Diensteanbieter übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Inhalte anzeigen